Überspringen zu Hauptinhalt

Technik-Museum Pütnitz – ein Abenteuerspielplatz nicht nur für Männer

Zu jedem Urlaub gehört natürlich auch ein Einkaufsbummel. Einfach mal durch die Geschäfte in den Darßer Ortschaften schlender oder nach Ribnitz-Damgarten fahren und die vielen kleinen Läden der traumhaft schönen Innenstadt besuchen. Für uns Frauen ist das ein unbedingtes Muss. Damit Männer die Zeit nicht mit Warten verbringen müssen, gibt es heute einen Tipp für die Herren der Schöpfung. Das Technik Museum Pütnitz ist ein tolles Highlight für kleinen und große Männer und natürlich auch für technikbegeisterte Ladys.

Ein Museum für alle, die Technik lieben

Das historische Technik Museum liegt an der Flugplatzallee, nahe am Bodden. Das Museum hat sich vor allem der Ostblock-Technik verschrieben. Ständige Ausstellungen wie die Ausstellung „Militärische Radfahrzeuge“, „Zivile Fahrzeuge und mehr“ sowie „militärische Ketten- und Flugtechnik“ lassen nicht nur Männerherzen höher schlagen.

Die Fahrzeuge im Museum können aber nicht nur bewundert werden. Bei verschiedenen Fahraktionen können Sie sich davon überzeugen, dass die Fahrzeuge mehr als fahren können. Bereits zu Ostzeiten gab es Fahrzeuge der Superlative, deren Leistungsfähigkeit schon erstaunlich war.

Klar – Sie dürfen natürlich auch mal selbst in einige der Fahrzeuge einsteigen und das Gefährt geschickt durch schwieriges Gelände steuern. Wenn Sie sich das nicht zutrauen, ist auch der Platz als Beifahrer noch frei. Auf jeden Fall wird es garantiert spannend.

Ein Event jagt das andere

Das Technik Museum in Pütnitz haben aber noch mehr zu bieten. Bevor Sie Ihren Urlaub auf der Darß verbringen, sollten Sie unbedingt mal auf die Website des Museums schauen.

Zu den absoluten Highlights zählt das Agenten-Dinner, bei dem Sie einen Blick in die Vergangenheit werfen können und gleichzeitig einen außergewöhnlichen und sehr heiklen Spionagefall während des Dinners lösen müssen.

Jährlich findet auf dem Gelände des Museums auch das Pangea Festival statt. Bei dem Festival dreht sich alles um den Superkontinenten. Für einige Tage können Sie in die Fantasiewelt eintauchen und Sport, Konzerten und Workshops folgen. Das Festival lockt jedes Jahr einige tausend Besucher an – Ribnitz-Damgarten ist im Ausnahmezustand. Auch jährliche Treffen der Liebhaber von Ostblock-Fahrzeugen finden im Museum statt.

Die Öffnungszeiten des Technik Museum Pütnitz:

  • ab 27. April – Samstag bis Sonntag – 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Mai – Mittwoch bis Sonntag – 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Juni bis August – Dienstag bis Sonntag – 10:00 bis 16:00 Uhr
  • September – Mittwoch bis Sonntag – 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Oktober – Samstag bis Sonntag – 10:00 bis 16:00 Uhr

Die Eintrittskarten fürs Museum können Sie schon vor Ihrem Urlaub unter technikmuseum-puetnitz.de buchen.

An den Anfang scrollen